Am Bau des neuen Kriegerdenkmals waren maßgeblich beteiligt: Vom Fischereiverein Riedlingen Vorsitzender Fritz Stefan, Peter Stefan, Wolfgang Stefan, Bernhard Schildenberger, Xaver Jenning, Adolf Hillmair und Alfred Krause.